Claudius Domeyer

Gesang, Akkordeon, Ukulele

Le Coq
Es reicht, wenn man aufzählt, was Claudius an ein Konzert mitschleppt. Erstens sich, zweitens seine Orgel, drittens sein Ukulelchen, viertens eine Garnitur Kleider um nach der Pause trocken(er) spielen zu können und fünftens eine Garnitur Kleider um nach dem Konzert trockener seine Sachen zusammenpacken zu können. Alles, damit er inmitten seiner lieben Frauen eine schöne Zeit verspielt....


Sitzt der Hahn in der Mitt’
gärt das Bier in der Bütt’
Rinnt langsam der Schweiss
Ihm vom Hals in den Steiss
ist bei den Hennen rundum
das Flennen verstummt.